P

Aktuelles

Tarifabschluss Sozial- und Erziehungsdienst TVöD!

Hier finden Sie aktuellere Informationen zum Thema.

Bereits 2009 wurde die Eingruppierung und einige Stellenbewertungen der Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst – im Vergleich zu den übrigen TVöD-Beschäftigten – nach eigenen Eingruppierungs- und Entgeltregelungen sowie einer eigenen Entgeltordnung (Anlage C zum TVöD) geregelt. Im Rahmen der Tarifverhandlungen im Jahr 2015 wurden weitere Tätigkeitsmerkmale geändert und Entgeltgruppen neu geordnet. Auch bei anderen Besonderheiten (Stufenlaufzeit, Höhergruppierungen, Überprüfung der Eingruppierung von Kita-Leitungen, Ständige Vertretungen von Kita-Leitungen u.a.) wurden bisherige Regelungen geändert.

Für die Tarifanwender bedeutet dies, dass sie Stellen neu bewerten und dafür Stellenbeschreibungen erstellen müssen. Auch die rückwirkende Auszahlung von Entgelten muss von den Haushalten geschultert und vorbereitet werden.

In Tagesseminaren stellen wir Ihnen die neuen Tarifregelungen bei den neuen Stellenbewertungen und Eingruppierungen für die Beschäftigten des Sozial- und Erziehungsdienstes im Geltungsbereich des TVöD vor und geben Ihnen Handlungshilfen zur tarifrechtlich korrekten Umsetzung.

Mehr zu diesem aktuellen Seminarangebot erfahren Sie hier:

TVöD-S-VKA - Neue Eingruppierungs- und Entgeltregelungen durch Tarifabschluss 2015 im Sozial- und Erziehungsdienst!


Zurck