Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Testseminar

März 16-8:00 - 17:00

300€

Zu einem modernen Personalmanagement und einer rechtlich korrekten Personalverwaltung gehört das systematische und formalisierte Anlegen und Führen von Personalakten. Diese sind zudem Voraussetzung für eine adäquate Personalführung, Personalplanung und Personalbewirtschaftung sowie Grundlage für Entscheidungshilfen bei Personalmaßnahmen.
Die digitale Personalakte bietet darüber hinaus viele Möglichkeiten, die Arbeit mit der Personalakte effektiver und effizienter zu gestalten. Während die papierne Akte aufwändig aufbewahrt, gepflegt und im Arbeitsalltag mit vielen Suchvorgängen belastet ist, können mit der Digitalisierung sämtlicher Schriftwechsel und Dokumente, die Bestandteil der Personalakte sind, die Arbeitsprozesse in der Personalverwaltung beschleunigt und systematisiert werden. Auch der in der Praxis häufig als kritisch zu wertende Zugriff zu vieler Personen auf die Personalakte und die mangelnden Kontrollmöglichkeiten der Zugriffe auf den Inhalt der Personalakten sprechen dafür, durch die Einführung der digitalen Personalakte Datenschutz und Persönlichkeitsschutz besser gewährleisten zu können.

Ihr Nutzen:

Im Seminar erfahren Sie, welche Möglichkeiten die digitale Personalakte für die Personalverwaltung bietet, welche rechtlichen Rahmensetzungen bei ihrer Einführung und Umsetzung einzuhalten sind und auf welche Anforderungen bei der Auswahl und Beschaffung entsprechender Software gestellt werden sollten. Das Seminar wird für Interessierte aus der freien Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung separat angeboten, da die jeweiligen rechtlichen Grundlagen unterschiedlich sind.

Stefan Werum Consulting - gemeinsames Gespräch, Meeting

Details

Datum:
März 16
Zeit:
8:00 - 17:00
Eintritt:
300€

Veranstaltungsort

Büro Hamburg
Geibelstr 24 f
Hamburg, 22303 Germany